Fitness, Gesundheit und CBD: Ein exklusives Interview mit Nico Airone, dem Leiter des Bereichs Trainingslösungen bei Men's Health

auf June 23, 2020

23.6.2020

von Elements of Green

Mens Health CBD Nico Airone

Nico, danke für deine Teilnahme an diesem Interview. Als Leiter des Ressorts Trainingslösungen arbeitest du ständig bei Men's Health Deutschland, bist ein passionierter Fitness-Enthusiast, Personal Trainer und Food Coach, und wir freuen uns, mehr über dich zu erfahren und darüber, wie du CBD in deinen Alltag integrierst.

 

1. Erzähl' uns mehr über dich und darüber, was dich zum Thema Gesundheit und Fitness gebracht hat?

 

Zunächst mal bin ich ein Sportliebhaber. Im Augenblick gebe ich grade diese Leidenschaft an meinen einjährigen Sohn weiter. Zurückschauend habe ich, seit ich sechs Jahre alt war, Football gespielt, musste aber wegen verschiedener Verletzungen auf einem semi-professionellen Level aufhören. Nachdem ich als Student in Kalifornien gelebt und dort die aufkommende Fitnesswelle mitgemacht hatte, habe ich mich mehr und mehr für die Kunst des Kraft-und Konditionstrainings interessiert. Weil ich Journalismus studiert hatte, gab es eigentlich nur eine Option für mich, als ich nach Deutschland zurückkehrte, und das war, Kontakt zu Men's Health in Hamburg aufzunehmen.

Nico Airone Mens Health

 

  1. 2. Wann und wieso hast du beschlossen, ein Personal Trainer und Ernährungscoach zu werden?

     

    Nachdem ich mehrere Jahre als Redakteur im Bereich Sport gearbeitet hatte, bekam ich die Chance, nicht nur mit den besten Coaches auf diesem Gebiet, sondern auch mit Spitzensportlern, u.a. mit zahlreichen olympischen Goldmedaillengewinnern, zu arbeiten. In dieser Zeit habe ich auch angefangen, mich auf meine eigene Bildung hinsichtlich Training und Ernährung zu konzentrieren. Zertifikate sammeln wurde mein neues Hobby! Andererseits habe ich auch angefangen, andere zu coachen, zunächst mal Freunde und Verwandte. Schnell hat sich herumgesprochen, dass ich wohl wüsste, was ich da täte. Ein paar Jahre später kann ich zurückblickend sagen, dass ich Hunderte von Männern und Frauen gecoacht habe. Es ist ein Privileg, anderen dabei helfen zu können, sportlicher und gesünder zu werden – und sicherlich auch entsprechend besser auszusehen! Dieser Gedanke lässt mich nachts gut schlafen – genauso wie CBD das tut.

     

 CBD athlete

 

  1. 3. Es muss ganz schön schwierig gewesen sein, der Leiter für Trainingslösungen bei Men's Health Germany zu werden – und auf dem Titelbild abgebildet zu werden! Gute Arbeit, Nico – wie hast du das geschafft?

     

    Danke! Dieses erste Ziel zu erreichen war hauptsächlich Übungssache, dazu habe ich Hunderte, wenn nicht Tausende von Workout- und Ernährungsplänen ausgearbeitet. Natürlich hat das, was ich jetzt mache, eher einen strategischen Aspekt, aber wenn ich Programme schreibe, bin ich immer noch ganz nah an der Magie, nämlich der athletischen Entwicklung und häufig auch einer echten Verwandlung – sowohl körperlich als auch geistig.

     

 

 

 Muscle magazine Nico Airone

 

  1. 4. Bitte erzähl' uns mehr über deine CBD-Artikel in der Men's Health. Was hat dich dazu inspiriert, gab es irgendeine persönliche Erfahrung mit CBD?

     

    Der erste Hype über CBD in den Staaten vor einigen Jahren hatte mein Interesse geweckt. Damals habe ich angefangen, es zu nehmen, denn ich halte ja immer Ausschau nach neuen Supplements und Biohacks, die die Gesundheit meiner Klienten und meine eigene Gesundheit unterstützen könnten. Und ich habe gesehen, dass es den Schlaf ebenso unterstützt wie die Erholungsphase und gegen Stress wirkt.

     

    Damals waren allerdings nur sehr wenige CBD-Produkte in Deutschland erhältlich. Dann hat der Hype Deutschland überrollt, aber keiner wusste so recht, wie man es anwendet und was ein Qualitätsprodukt ausmacht. Deshalb wollte ich den Leuten als Erstes echte Kriterien an die Hand geben, nach denen sie das richtige Produkt aussuchen konnten. Zweitens wollte ich die Gerüchte über potentielle Gesundheitsrisiken in Form von Nierenproblemen ausräumen, die durch eine bestimmte, häufig zitierte Studie entstanden waren. Das Problem mit dieser Studie war, dass man eine extrem hohe Dosierung verwendet hatte, um eine Krankheit zu behandeln. Das hat natürlich ganz andere Auswirkungen als ein paar Tropfen, mit denen man den Schlaf und/oder die Erholung fördern möchte. Das war wahrscheinlich einer der größten Aha-Momente für die meisten Leser, was deutlich aus ihrem Feedback hervorgeht. 

     

CBD and exercise

5. Erzähl' uns bitte von deiner ersten Erfahrung mit CBD, und wie du CBD heute anwendest?

 

Wie vorhin erwähnt, habe ich mit CBD angefangen, um meine Schlafqualität weiter zu verbessern – und das tue ich heute immer noch. Allerdings haben sich Dosierung, Häufigkeit und Anwendung geändert. Um genau zu sein, ich trainiere meistens zwei Tage hintereinander. Nach dem zweiten Trainingstag nehme ich meine CBD-Tropfen eine Stunde vor dem Schlafengehen. Ich behalte sie gerne eine Minute unter der Zunge, bevor ich sie runterschlucke. In den nächsten zehn Minuten esse und trinke ich nichts, um die Absorption in den Körper zu erhöhen.

 

 nico airone usian bolt

 

  1. 6. Welche Schwierigkeiten siehst du als Athlet und führender Fitness- und Healthy Lifestyle-Influencer in der wachsenden Gesundheits- und Fitnessbranche voraus?

     

    Da gibt es zwei größere Herausforderungen. Zum einen erleben wir alle eine Informationsüberflutung, weil wir mit Neuigkeiten und Werbung bombardiert werden. Andererseits mangelt es uns an Informationsqualität. Deshalb ist es wichtiger denn je, unsere Quellen zu überprüfen, echten Experten auf ihrem Gebiet zu vertrauen und echte Leidenschaft von Heuchelei zu unterscheiden. Deshalb mag ich auch den Begriff Influencer nicht und würde mich lieber als das bezeichnen, was ich in Wirklichkeit bin, nämlich ein Fitnesscoach, der seine Arbeit liebt.

 CBD INSTAGRAM

 

  1. 7. Würdest du anderen CBD empfehlen? Was ist das Interessanteste, was du festgestellt hast, nachdem du mit der Anwendung von CBD in deinem täglichen Leben begonnen hast?

     

    Aber ja doch! Ich empfehle CBD bereits seit einiger Zeit in meinen individuellen Supplement-Plänen, hauptsächlich zum besseren Schlaf und gegen Stress. Interessanterweise kann CBD aber auch zur Anregung und Aktivierung genutzt werden, weil die Cannabinoid-Rezeptoren im Laufe des Tages wechseln. Das ist für mich vermutlich der interessanteste und am meisten unterbetonte Aspekt. Ich würde eine Mikro-Dosis CBD kombiniert mit Koffein empfehlen, um diesen Effekt zu erzielen. Bulletproof Coffee mit C8 Öl und einem Tropfen 5%igem CBD-Extrakt ist  eine tolle Combo.

 CBD cream for atheletes

 

  1. 8. Wie würdest du neuen CBD-Konsumenten empfehlen, mit dem Ausprobieren der Produkte anzufangen?

     

    Fangt mit einer niedrigen Dosis eines 5%igen CBD-Extrakts wie oben beschrieben an. Wenn ihr keine Wirkung spürt, dann arbeitet euch jeden zweiten Tag ganz vorsichtig höher. Wenn ihr einmal eure Idealdosis gefunden habt, bleibt dabei und probiert andere Formen aus, z.B. eine Lotion zur lokalen Anwendung oder einen Vape Pen. Es ist einfach unglaublich, wie viele gesundheitliche Vorteile die Hanfpflanze für uns bereithält.

 Muscle healing CBD

 

  1. 9. Welchen Rat hast du für neue Sportler oder jeden, dem Gesundheit und Wellness am Herzen liegen, damit sie ihre Ziele erreichen?

     

    Nehmt euch Zeit und hetzt nicht! Das Ziel sollte sein, Training und richtige Ernährung zu einem dauerhaften Teil eures Lebens zu machen. Und das sollte auch Spaß machen. Natürlich fühlt sich die letzte Wiederholung immer schwer an, und Broccoli schmeckt eben nicht nach Eiscreme. Aber es gibt doch so viele Übungsvariationen und gesunde Rezepte. Ihr müsst einfach nur eure eigenen finden. Ein guter Coach kann euch bei dieser Aufgabe helfen und euch sowohl fürs Training als auch für die Ernährung eine Vielzahl an Möglichkeiten zeigen.

 

 Nico Airone CBD Athlete

  1. 10. Können die LeserInnen dich kontaktieren und deine Reise auf Instagram oder anderen sozialen Medien verfolgen?

     

    Na klar! Auf meiner Instagramseite @nico.airone zeige ich euch gerne neue Übungen und viele gesunde Menüoptionen. Ihr könnt mir auch gerne eine DM schicken, wenn ihr Fitness relevante Fragen habt, oder eine Mail an coach@nico-airone.de. Danke, und bleibt stark!

     

    Danke, Nico, für deine interessanten Einblicke, auch im Namen unserer LeserInnen – wir freuen drauf, uns bald wieder mit dir zu unterhalten!

     

    Danke,

     

    Das Team von Elements of Green

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.


ZURÜCK NACH OBEN
de